Berufsunfähigkeitsversicherung Magdeburg

Biometrische Risiken | Absicherung der Arbeitrskraft

Sicherheit für Unternehmer

Als Biometrische Risiken bezeichnet man alle Risiken, die im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Leben stehen - den Lebensunterhalt betreffende -  existenzielle Risiken. Die Menschen unterschätzen nach wie vor die vorhandenen Risiken und deren existenzbedrohenden Folgen. Das Risiko, früher oder später aus gesundheitiochen Gründen nicht mehr arbeiten zu können, wird stark unterschätzt, besonders von jungen Menschen.Wollen Sie mehr zum Thema "Biometrische Risiken" und deren Lösungswege "Absicherung der Arbeitskraft" erfahren?                                                                                                     Berufsunfähigkeitsversicherung | Dienstunfähigkeitsversicherung | Plegeversicherung | Unfallversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung - Versicherungsmakler Magdeburg


Wie Sie sich effektiv schützen können!


Berufsunfähigkeitsversicherung

Mit den gesetzlichen Leistungen, die Ihnen im Fall der Invalidität zustehen, können Sie Ihren Lebensstandard kaum halten. Dies ist besonders problematisch, wenn Sie eine Familie zu versorgen haben. Deswegen bleibt zur Absicherung nur eine private Berufsunfähigkeitsversicherung, Erwerbsunfähigkeitsversicherung oder Dienstunfähigkeitsversicherung (für Beamte). Die Qualität dieser Produktlösungen erkennt man erst nach dem studieren des Kleingedruckten. Bis Sie schließlich den Versicherungsvertrag so gestaltet haben, dass Sie im Leistungsfall auch die Rentenzahlung erhalten, bedarf es qualifizierter Vorbereitung und Beratung.

Berufsunfähigkeitsversicherung - Versicherungsmakler Magdeburg

Analysieren - Beraten - Umsetzen - Betreuen | Erfolgt durch einen standartisierten Ablaufplan

application/pdfWarum eine Berufsunfähigleitsversicherung? (1,1 MB)
application/pdfRisikoerfassungsbogen Berufsunfähigkeisversicherung (143,6 kB)
application/pdfWarum eine Dienstunfähigkeitsversicherung? (1,2 MB)
application/pdfRisikoerfassungsbogen Dienstunfähigkeitsversicherung (920,5 kB)

Krankentagegeldversicherung | Verdienstausfall

Wenn ein Arbeitnehmer erkrankt, zahlt der Arbeitgeber zunächst für eine bestimmte Zeit (in der Regel sechs Wochen) weiterhin das volle Gehalt.

Nach Ablauf der Lohnfortzahlung erhalten gesetzlich versicherte Arbeitnehmer von ihrer Krankenversicherung ein Krankengeld. Dieses darf höchstens 70 % des Bruttoeinkommens betragen, zudem aber auch nicht 90 % des Nettoeinkommens übersteigen. Dadurch liegt das Krankengeld durchschnittlich bei etwa 60 % des Bruttoeinkommens. Bei Personen, deren Einkommen über der Beitragsbemessungsgrenze (2014: 4.050,00 € mtl.) liegt, ist das ausgezahlte Krankengeld im Verhältnis noch niedriger. Dies ist dadurch bedingt, dass zur Berechnung des Krankengeldes die Beitragsbemessungsgrenze als Bruttoeinkommen genommen wird. Von diesem wird ein fiktives Nettoeinkommen berechnet und schließlich die 70 % / 90 % Regel angewandt.

Beispiel 1: Verdienstausfall - Pflichtversicherte

Eine Arbeitnehmerin mit einem Bruttoeinkommen von monatlich 3.000 € bzw. 1.800 € netto wird für längere Zeit arbeitsunfähig. Ab der siebten Woche erhält sie ein Krankengeld von ihrer Krankenkasse in Höhe von etwa 1.620 € im Monat, ihr fehlen somit 381,37 €. Das bei der Privaten Krankenversicherung abgeschlossene Krankentagegeld von 13 € pro Tag ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit ersetzt diesen Verdienstausfall.

Beispiel 2: Verdienstausfall - freiwillig Versicherter

Ein leitender Angestellter mit einem Bruttoeinkommen von monatlich 6.000 € bzw. 3.400 € netto kann als freiwillig gesetzlich Krankenversicherter ab der siebten Woche mit einem Krankengeld von 2.275,72 € rechnen. Ihm fehlen damit jeden Monat 1.124,28 €. Das bei der Privaten Krankenversicherung abgeschlossene Krankentagegeld von 38 € pro Tag ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit gleicht diesen Verdienstausfall aus.

Beispiel 3: Selbständige | Freiberufler

Bei Selbständigen fehlen in der Regel sämtliche gesetzliche Ansprüche. Somit muss das vollständige Nettoeinkommen | Gewinn (Umsatz - Ausgaben) angesichert werden.

 

Krankentagegeldversicherung - Versicherungsmakler Magdeburg

Analysieren - Beraten - Umsetzen - Betreuen | Erfolgt durch einen standartisierten Ablaufplan

application/pdfWarum eine Krankentagegeld- / Verdienstausfallversicherung? (578,6 kB)
application/pdfRisikoerfassungsbogen Krankentagegeld- / Verdienstausfallversicherung (146,4 kB)

Schwere Krankheiten Versicherung

Durch eine Absicherung gegen Schwere Krankheiten schützen Sie sich und Ihre Familie gegen die finanziellen Folgen, wenn Sie krankheitsbedingt längerfristig ausfallen. Egal ob Sie arbeiten gehen können oder nicht, Ihren finanziellen Verpflichtungen müssen Sie nachkommen. Dank einer Schwere Krankheiten Absicherung erhalten Sie bei der Diagnose einer schweren Erkrankung einen vorher festgelegten Geldbetrag zur freien Verfügung. So schaffen Sie sich im Fall der Fälle den finanziellen Freiraum, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können: Ihre Genesung!

Schwerekrankheitenversicherung - Versicherungsmakler Magdeburg

Analysieren - Beraten - Umsetzen - Betreuen | Erfolgt durch einen standartisierten Ablaufplan

application/pdfWarum eine Schwere Krankheiten Absicherung? (370,8 kB)

Funktionelle Invaliditätsversicherung

Hinter dem sperrigen Begriff „Funktionelle Invaliditätsabsicherung“ versteckt sich die „eierlegende Wollmichsau“ unter den Versicherungstarifen. Gleich dem tapferen Schneiderlein, schlägt siegleich mehrere Fliegen bzw. Absicherungsbedürfnisse mit einem Streich. Allerdings verhält es sich hier ähnlich wie mit einem Hausmeister: Der kann auch vieles relativ gut – der Profi-Handwerker löst seinen Bereich allerdings immer besser. Dennoch kann diese Form der Absicherung eine interessante Ergänzung zur Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) oder auch zur Unfallversicherung mit Kapitalzahlung sein.

Invaliditätsversicherung - Versicherungsmakler Magdeburg

Analysieren - Beraten - Umsetzen - Betreuen | Erfolgt durch einen standartisierten Ablaufplan

application/pdfWarum eine Funktionelle Invaliditätsabsicherung? (1,3 MB)
application/pdfRisikoerfassungsbogen Funktionelle Invaliditätsabsicherung (920,5 kB)

Risikolebensversicherung

Der Tod eines nahe stehenden Menschen ist immer schmerzlich und eine belastende Zeit, in der vieles andere in den Hintergrund rückt. Eine Risikolebensversicherung hält „den Rücken frei”, damit in dieser schwierigen Phase nicht auch noch finanzielle Sorgen dazu kommen. Denn, auch wenn die Gedanken in dieser Zeit sicherlich wo anders sind, die finanziellen Verpflichtungen laufen weiter. Lebenshaltungskosten, Geschäftskredite oder ein Baudarlehen - finanzielle Verpflichtungen sollten nicht auf den Schultern der Hinterbliebenen lasten. Mit einer Risikolebensversicherung können Sie die Existenz Ihrer Ehe-, Lebens- oder Geschäftspartner optimal absichern.

Risikolebensversicherung - Versicherungsmakler Magdeburg

Analysieren - Beraten - Umsetzen - Betreuen | Erfolgt durch einen standartisierten Ablaufplan

application/pdfWarum eine Risikolebensversicherung? (607,3 kB)
application/pdfRisikoerfassungsbogen Risikolebensversicherung / Hinterbliebenenschutz (142,7 kB)

Unfallversicherung

Pro Jahr ereignen sich in Deutschland rund 9 Mio. Unfälle, davon 70% in der Freizeit und 30% im Beruf. Statistisch gesehen alle 4 Sekunden. Eine Absicherung über die gesetzliche Unfallversicherung besteht nur in Ausnahmefällen und reicht häufig nicht aus.

Beispiel: Autounfall

Herr S. verlor bei einem schweren Autounfall beide Beine. Bereits die nicht voll übernommenen Kosten der Reha belasteten den Geldbeutel der Familie. Da er künftig auf einen Rollstuhl angewiesen ist, sind Umbaumaßnahmenin und am Haus der Familie dringend erforderlich. Für die Anbringung einer Rollstuhlrampe, die Verbreiterung von Türzargen und die Installation eines Treppenlifts werden 40.000,-- Euro veranschlagt. Für die Anschaffung eines PKWs, der einen auf seine Behinderung abgestimmten Umbau genoss, müssen nochmals 35.000,-- Euro eingeplant werden. Da die Familie keine Unfallversicherung abgeschlossen hatte, sind die Ersparnisse schnell aufgebraucht. Glücklicherweise kann er seinen Beruf als Programmierer auch im Rollstuhl weiterhin ausüben.

Unfallversicherung - Versicherungsmakler Magdeburg

Analysieren - Beraten - Umsetzen - Betreuen | Erfolgt durch einen standartisierten Ablaufplan

application/pdfWarum eine Unfallversicherung? (1,2 MB)
application/pdfRisikoerfassungsbogen Unfallversicherung (142,8 kB)

Pflegeversicherung Pflegebedürftigkeit

Demographischer Wandel

Der permanente Anstieg der Lebenserwartung der deutschen Bevölkerung verzeichnet heute eine große Zunahme der über 75-Jährigen. Dieser Personenkreis ist in erhöhtem Maße vom Risiko der Pflegebedürftigkeit betroffen. Resultierend aus dem demographischen Wandel wurde in Deutschland 1995 des „Gesetz zur sozialen Absicherung des Risikos der Pflegebedürftigkeit“ eingesetzt. Nach dem Grundsatz „Pflegeversicherung folgt Krankenversicherung“ sind die Träger der Pflegepflichtversicherung die soziale Pflegeversicherung und die privaten Versicherungsunternehmen.

Pflegeversicherung - Versicherungsmakler Magdeburg

Analysieren - Beraten - Umsetzen - Betreuen | Erfolgt durch einen standartisierten Ablaufplan

application/pdfWarum eine Pfegezusatzversicherung? (478,6 kB)
application/pdfRisikoerfassungsbogen Pfegezusatzversicherung (141,1 kB)

Lebensversicherung Langlebigkeit

Was denken Sie: Wie viel Rente werden Sie einmal erhalten? Und was können Sie sich für die Summe monatlich leisten? Die Mehrheit der Bevölkerung schätzt die Höhe der späteren Rente zu hoch ein. Jeder Vierte sogar um mehr als 50%. Wunschrente und Realität liegen meist weit auseinander. Tatsächlich erhält statistisch gesehen jeder zweite Mann weniger als 1.050 € Rente. Bei Frauen sind es sogar weniger als 450 €. Auch die später zur Verfügung stehende Kaufkraft dieser Renten wird meist falsch eingeschätzt: Nur wenige denken an die Auswirkungen der Inflation.

Lebensversicherung - Versicherungsmakler Magdeburg

Analysieren - Beraten - Umsetzen - Betreuen | Erfolgt durch einen standartisierten Ablaufplan

application/pdfWarum eine Altersvorsorge? (712,3 kB)
application/pdfRisikoerfassungsbogen Altersvorsorge (146,9 kB)

Nutzen Sie unseren sachkundigen Rat

Rufen Sie uns an Tel. 0391 / 66 26 80 - 24 
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@lac-assekuranzmakler.de