Für Leitende Angestellte

Mehr Verantwortung | mehr Risiko

Sicherheit für leitende Angestellte

Berufliche Fehler will jeder gern vermeiden. Und doch passieren sie. Unterläuft Ihnen ein Fehler im Beruf, der auf die Sorgfaltspflicht zurückzuführen ist, müssen Sie für den entstandenen Schaden Dritten oder dem Unternehmen gegenüber voll mit Ihrem Privatvermögen haften.

Führungskräfte

Versicherungsschutz für Freiberufler

Sie sind die Schlüsselfiguren im Unternehmen: Als Keymen bezeichnet man Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eines Unternehmens, die sich in Schlüsselpositionen befinden. Das können Geschäftsführer, Gesellschafter, Führungskräfte oder auch Spezialisten sein. Also wichtige Personen, die aufgrund ihres Wissens, ihrer Qualifikation, Erfahrung oder Kontakte nicht einfach auszutauschen sind. Fällt ein Geschäftsführer aus, lässt er sich nicht einfach ersetzen. Seine Geschäftsverbindungen und –kontakte müssen im Sinne des Unternehmens weiterhin gepflegt werden. Nur dann strahlt man am Markt Kontinuität aus und kann auch mit dauerhaften Folgeaufträgen rechnen. Ein Keyman ist daher meist mehr als die Summe seiner Qualifikationen – das macht ihn so wertvoll für sein Unternehmen.

Oft ist unbekannt, dass der Karriereaufstieg in eine verantwortungsvolle Managerposition den Verlust des privaten Versicherungsschutzes bedeutet, obwohl dieser gerade dann wichtig ist. Als ausreichender und umfassender Schutz erweist sich hier die Führungskräfte-Rechtsschutzversicherung oder D&O-Versicherung.

Bevor Sie eine verantwortungsvolle Arbeit antreten, sprechen Sie mit uns über Ihre beruflichen Risiken und den dazu notwendigen Versicherungsschutz.

 

Analysieren - Beraten - Umsetzen - Betreuen | Erfolgt durch einen standartisierten Ablaufplan

application/pdfWarum eine D&O Versicherung? (Directors-and-Officers) | Führungskräfte (637,3 kB)
application/pdfRisikoerfassungsbogen D&O (Directors-and-Officers) | Führungskräfte (140,2 kB)
application/pdfWarum eine Rechtschutzersicherung? | Führungskräfte (637,3 kB)

Einen Überblick über die wichtigsten Versicherungen:

D & O Versicherung

Die D&O Versicherung (Directors and Officers Liability insurance) bietet Schutz vor Vermögensschäden gegenüber Ihrem Arbeitgeber. Wenn Sie in Ihrem Unternehmen eine führende Funktion haben, müssen Sie oft Entscheidungen fällen, die nicht ohne Risiko sind. Bereits eine einzige Unachtsamkeit kann folgenschwere finanzielle Nachteile haben.

Ohne diese Versicherung müssen angestellte Geschäftsführer, Aufsichtsräte und Vorstände im schlimmsten Fall mit Ihrem gesamten Privatvermögen haften.

Rechtsschutzversicherung für Schlüsselpersonen

Egal ob Sie ein kleines- oder mittelständiges Unternehmen leiten – als Führungskraft kann es schnell zu einem Rechtsstreit kommen, z.B. bei Streitigkeiten mit einem Mitarbeiter, Lieferanten, Auftraggeber oder Verstößen gegen das Datenschutzgesetz. Bei einer gerichtlichen Auseinandersetzung kommen dann oft hohe Kosten auf den Kläger bzw. Beklagten zu. Mit einer Spezialrechtsschutz für Schlüsselpersonen können Sie vorsorgen. Ein Rechtsstreit ist immer mit diversen Kostenfaktoren verbunden, die zu einer üppigen Gesamtsumme führen können. Diese kann die Rechtsschutzversicherung übernehmen.

Beispiele:

  • Vorwurf von Missmanagement | Ziel-Plan-Erfüllung
  • Vorwurf der Nötigung
  • Fehlverhalten im Einkaufsmanagement
  • Überschreiten von Handlungskompetenzen

Nutzen Sie unseren sachkundigen Rat

Rufen Sie uns an Tel. 0391 / 66 26 80 - 24 
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@lac-assekuranzmakler.de